Neue Artikel

Coronation latest news

Visit our blog




Trainerkites Es gibt 107 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 72 von 107 Artikeln

Zeige 1 - 72 von 107 Artikeln

Trainerkites - Übungskites

Im Bereich der Trainerkites haben wir eine extrem breite Produktpalette für euch. Vom kleinen 2 Leiner für Kids, oder als entspannter Zeitvertreib nebenbei, bis hin zu hochwertigen Kitesurfing Trainerkites, ist alles mit dabei.

Die kleinen Trainerkites, die mit Schlaufen geflogen werden, eignen sich perfekt, um gerade dem ganz jungen Nachwuchs den Kitesport näher zu bringen. Diese kleinen Übungskites entwickeln kaum Zug und sind daher für jeden Anfänger besonders easy zu handlen. Gerade, wenn man nur im Stehen mit einem Trainerkite etwas Spaß haben möchte, sind die kleineren Modelle besonders beliebt, da sie sehr wendig sind. Außerdem kann man mit den kleinen Übungskites sehr ausdauernd und lange, ohne Pause, Spaß haben weil nicht viel Kraft zum Fliegen benötigt wird.

Die Trainerkites mit Bar eignen sich hervorragend als Vorbereitung auf das Kitesurfen auf dem Wasser. Genau solche Trainerkites wirst du auch in deinem Kitekurs als erstes in der Hand haben. Wenn du den Trainerkite blind und einhändig beherrscht, hast du bereits ein sehr gutes Gefühl für das Windfenster und genau das wird dich im Kitekurs weit nach vorne bringen. Ein gutes Windverständnis ist das A und O.

Bei den Trainerkites mit Bar gibt es außerdem die 3 Leiner Variante. Vom Flugverhalten bleibt der 3 Leiner dem 2 Leiner absolut gleich. Der immense Vorteil eines 3 Leiner Trainerkites besteht darin, dass ihr ihn rückwarts wieder starten könnt, wenn er euch auf die Vorderkante gestürzt ist. Das nervige zum Übungskite laufen und umdrehen, hat also damit ein Ende. Außerdem läuft die Safetyfunktion des Trainerkites über diese Leine. Wenn ihr also in einer Gefahrensituation die Bar loslasst, kommt der Trainerkite rückwärts zum Boden, ohen dabei tausende Loops zu machen.

Als besonders schönen Nebeneffekt bieten die kleinen Übungskites und Trainerkites außerdem, dass ihr sie mit einem Longboard, Skateboard oder mit Inline Skates kombinieren könnt und euch so direkt vom Wind antreiben lassen könnt.

Genauere Bechreibungen findet ihr selbstverständlich auch in jedem Artikel direkt.