Windvorhersagen Kitesurfen Silvaplanersee

Windvorhersagen Silvaplanersee fürs Kitesurfen im Vergleich von Wisuki, Windy, Windguru und Windfinder. Windvorhersagen jeweils bis zu 4 Tagen im voraus in jeweils unterschiedlicher Darstellung um Entscheidungen fürs Kitesurfen treffen zu können. Ultimativer Windvorhersagen Vergleich für alle Kitesurfer die diesen Kitespot in den nächsten Tage im Auge haben.

Der Silvaplanersee ist einer der wichtigsten und beliebtesten Kitespots für die ganze Schweiz. Die Anfahrtstrecke beträgt von Zürich rund 200km mit 2h30min, Bern 320km / 4h40min, Innsbruck 200km / 2h40min und von München 360km in 4h. Der nur rund 3 Quadratkilometer große Silvaplanersee dürfte der windreichste See der Alpen sein.

Maloja-Wind AM Silvaplanersee

Der thermische Maloja-Wind entsteht recht zuverlässig bei Schönwetter Hochdrucklagen mit viel Sonne und wird verstärkt bei Süd bis West Wetter-Höhenströmungen. Bei Höhenströmungen oder Wolkenaufkommen aus Nord oder Ost wird der Maloja-Wind gedämpft oder bleibt sogar aus. Die Thermik kommt von Süd-Westen das Tal herauf am Ort Maloja vorbei über den Malojapass und strömt dann über die drei Seen der Engadiner Seenplatte. Im Normalfall setzt der thermische Wind bereits zu Mittag ein und erreicht zügig 4-5 Windstärken mit Spitzen von 6 Bft, bis er erst am späteren Nachmittag schwächer wird.

Da viele Faktoren in die Windentwicklung einfliesen ist bei den Windvorhersagen ein gewisses Fehlerspektrum durchaus normal. Die besten Windmonate im Jahr sind Juli & August, die Thermik funktioniert bei entsprechenden Vorraussetzungen auch ab Mai bis September.

Der einzige erlaubte Kitespot am Silvaplanersee liegt direkt im Ort Silvaplana am nördlichen Westufer mit Wind von rechts.

Kitesurfen Silvaplanersee

 

Kitesurf Wetter Lubmin

Lubmin Wisuki DE

Login

Unser Webshop verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten, und wir empfehlen Ihnen, diese zu akzeptieren, damit Sie Ihre Navigation voll genießen können.
Datenschutzrichtlinien anzeigen