• Call us
  • Shop Berlin     Mo-Mi 12 Uhr - 18 Uhr
     Öffnungszeiten Do-Fr 12 Uhr - 20 Uhr
  • 3_Nobile_Split_Board_2018
  • 5_SUP-Shop-Berlin_Neu_580x172px
  • 6_HQ-Montana-Sale_580x172px
  • 8_The-Woo-2_580x172px
  • 91_Ride-Engine-2016-Sale_580x172px
  • 1_RRD_Placebo_v4_Angebot
  • 2_Wainman_Rabbit_Gang_3_Promo_Slide
  • 4_Fashion-und-Lifestyle_580x172px
  • 7_Cabrinha-Stylus-Angebot_580x172px_2
  • 92_RRD-Style-V2-Carbon_580x172px_NEU2

    Kitespot Surf-Revier Stahlbrode

    Kite-Spot & Surf-Revier:  Stahlbrode am Greifswalder Bodden

    Land: Deutschland

    Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

    Region: Greifswalder Bodden

    Meer / See: Ostsee

    Kiten: Ja    Windsurfen: Ja -

    Strand: Kein Strand, sondern die Wiese geht direkt ans Wasser heran.

    Stehrevier: Rund 80 Meter breiter Stehbereich zum Kitesurfen auch für nicht so sichere Fahrer eine Sicherheitsreserve.

    Wasser-Bedingungen: Flachwasser

    Buhnen: Keine Buhnen

    Anmerkungen zum Kite-Spot-Revier:  Kann manchmal die Notlösung bei wenig Wind sein, denn durch die Meerenge zu Rügen entsteht ein Düseneffekt. Durchaus möglich, das hier die einzige Stelle ist wo es sich fahren ließ. Als Auftack oder Abschluß von einer Rügentour mal Variante zum stoppen.   

    Fahrbare Windrichtungen:  W-N-O   

    Beste Windrichtung:    W  

    img_4027

    Kite-Startplatz:  Direkt auf der Badewiese mit ausreichend Platz und wenigen Badengästen im Sommer                           

    Regeln - Einschränkungen: In der Mitte der knapp 2km breiten Meerenge befindet sich die Fahrinne, die aber nur Anbindung zur Werft Stralsund ist und sehr selten befahren wird. Ansonsten nur von Segelbooten.

    Campingplatz:  Am Kitespot Stahlbrode befindet direkt oberhalb des vorderen Kite-Starplatz der Campingplatz                       

    Parkgebühr:  Keine Parkgebühr. Parken am Hafen und ca. 400 Meter zum Spot laufen oder frech den Weg durch Wohnsiedlung suchen direkt zum Kitespot.   

      img_4046

    Toiletten:      Nein (Campinplatz checken)            Duschen:    Nein (Campingplatz checken)

    Wohnmobile:  Im Hafen wo die Fähre nach Rügen fährt kann man problemlos die Nacht verbringen.         

    Umliegende Städte:   Stralsund, Greifswald

    Supermarkt:  Reinberg   

    Gaststätte: Direkt am Fährhafen    

    Unterkunft:  Unterkünfte Stahlbrode  

     Wegbeschreibung:  Von Greifswald Richtung  Stralsund nach ca. 15km rechts nach Reinberg und 3km weiter nach Stahlbrode. In Stahlbrode am Fährhafen links rein und parken. Am Wasser entlang und man ist am Kitespot Surf-Revier Stahlbrode.

    Mehr Fotos zum Kitespot Surf-Revier Stahlbrode gibt es in der Foto-Gallery.


    img_4041img_4026img_4045img_4025

    Kitesurf Wetter Lubmin

    Lubmin Wisuki DE

    Login