Sonderangebote

Neue Artikel

Coronation latest news

Visit our blog



Leashes

Leashes

Hier findet ihr alle Leashes, die wir im Sortiment haben.

Von Safety Leashes, über Surfboardleashes, bis hin zur allseits bekannte Roll-Leash für Twintips werdet ihr in dieser Kategorie fündig.

Eine Safety Leash ist absolut essentiell in eurem Kite Equipment. die Kite Leash ist deine Verbindung vom Trapez zum Kite und stellt deine letzte...

Leashes

Hier findet ihr alle Leashes, die wir im Sortiment haben.

Von Safety Leashes, über Surfboardleashes, bis hin zur allseits bekannte Roll-Leash für Twintips werdet ihr in dieser Kategorie fündig.

Eine Safety Leash ist absolut essentiell in eurem Kite Equipment. die Kite Leash ist deine Verbindung vom Trapez zum Kite und stellt deine letzte Sicherheitsfunktion dar. Wenn ihr den Kite am Quickrelease ausgelöst habt, liegt er auf dem Wasser und ist dann nur noch über die Safety Leash mit euch verbunden. Wenn nun immernoch Gefahr droht, hat auch die Safetyleash noch eine Möglichkeit zum Trennen der Verbindung. Es wird je nach Safety Leash einfach kurz geschoben oder gezogen und schon ist die Verbindung getrennt. An jedes Trapez gehört eine Safety Leash. Von welcher Marke ihr die Leash wählt, bleibt ganz euch überlassen, hier passt wirklich jede Leash zu jeder Marke. Unterschiede gibt es hier noch in der Lönge der Safety Leashes. Als Anfänger, sprich wenn ihr euch noch nicht an Unhooked Tricks wagt, reicht auch eine kurze Leash, die vorne oder seitlich am Trapez angebracht wird. Diese kurzen Leashes sind dann sogar sinnvoller, da euch nicht unnötig eine lange Leash zwischen den Beinen baumelt. Erst wenn ihr euch an den Raley wagen wollt, ist eine längere Safety Leash unabdingbar. Solltet ihr euch gebrauchte Kites oder Bars kaufen, fehlen oft die Safety Leashes, achtet also am besten darauf, damit das Kitesurfen gehen, dann nicht an einer fehlenden Leash hapert.

Die Surfboard Leash ist eine klassische Leash zur Verbindung zwischen Körper und Waveboard/ Surfboard. Beim Kiten sollte diese nur von erfahrenen Fahrern genutzt werden. Gerade als Waveboard Anfänger, wenn es einen noch öfter vom Board schmeisst, sollte man lieber wieder zum Board draggen. Das Board kann sonst mittels der Leash beim Sturz wieder hinterhergefedert kommen und euch im schlimmsten Fall verletzen.

Aus genaue diesem Grund sollte man am Twintip NIEMALS eine normale Leash verwenden. Als einzige Leash für ein Twintip sollte eine Roll Leash verwendet werden, um den Katapulteffekt zu eliminieren.

Wem eine Leash absolut ungeheuer ist, aber trotzdem nicht auf die Vorteile verzichten möchte, greift zum Ocean Rodeo Go Joe. Der Go Joe ist eine Art Leash ohne Leash. Er fungiert als Schwimmflügel, der nach einem Sturz das Brett aufrichtet, sodass es nach einem Sturz wieder schneller downwind zu euch treiben kann.

Mehr

Leashes Es gibt 59 Artikel.

Zeige 1 - 59 von 59 Artikeln

Zeige 1 - 59 von 59 Artikeln